NEW

2016 | Rangliste | BKSV Kid´s

Karate Kid´s des 1.BKSV erfolgreich in Spremberg
Am vergangenen Sonnabend gingen sieben Karate-Kids des 1. Brandenburger Kampfsportvereins auf Reisen nach Spremberg. Hier fand das erste Ranglistenturnier 2016 des Karatedachverbandes Land Brandenburg statt. Das Turnier gilt als Gradmesser für die Nachwuchskaratekas und wiederspiegelt den augenblicklichen Leistungsstand.


Die mitgereisten Trainer Bodo Pippel, Marvin Mauer und Mohammed Al Jaser konnten mit den Ergebnissen ihrer Schützlinge sehr zufrieden sein. Erstmals mit dabei waren drei von den im Verein trainierenden Flüchtlingskindern aus Syrien und Afghanistan. Sie sind zwar erst zwischen fünf und vier Monaten aktiv im Karate-Sport, konnten aber überzeugen und Platzierungen abräumen. So erreichte die 12 jährige Hakime Mohammadi in der Kata den ersten Platz und setzte sich damit gegen ihre Vereinsfreundin Celine Wiznerowicz durch, welche den 2. Platz belegte.

img_7356
img_7916
k1024_img_7856
k1024_img_8530
k1024_img_9042
k1024_img_9267
k1600_img_1474
k1600_img_1483
1/8 
start stop bwd fwd

Bei den Jungs traten der 13 jährige Mohammed Sino und der 12 jährige Mohammad Alhajhusein gemeinsam in einem großen Kata-Pool an. Sie konnten sich durchsetzen und standen am Ende gegeneinander auf der Matte und holten den ersten und zweiten Platz. Für die Kinder war es der erste große „Auftritt" und entsprechend auch die Aufregung. Von den „alten" Karatekas, welche vor allem Kumite-Leute sind, schaffte Karina Slawkina den ersten Platz und Louis Dommsch den Dritten.

Im Bereich Kumite, der Schwergewichtsbereich des 1. BKSV, wurde die Dominanz des Vereins deutlich. In den großen Pools kämpften sich die Jungs jeweils bis in das Finale durch. Am Ende standen sich die BKSV Karatekas Azad Sahin und Louis Dommsch im Finale gegenüber. Hier ging Azad als klarer Sieger hervor und holte sich Gold. Louis belegte den achtbaren zweiten Platz. Gerome Wiznerowicz wurde durch den Trainer Marvin Mauer bis in das Finale geführt. Dass er den Anweisungen vom Mattenrand folgte und umsetzte, brachte ihm den Erfolg und die Goldmedaille in seiner Klasse.

Diese Erfolge des 1. BKSV sind der beständigen und guten Arbeit der Trainer und dem Fleiß der Karatekas zuzuschreiben. Wir bedanken uns an dieser Stelle beim Ausrichter KSC Asahi Spremberg e.V. welche den Wettkampf super organisiert und für das leibliche Wohl sorgten. Wir freuen uns schon auf das zweite Ranglistenturnier, welches am 02. Juli bei uns in Brandenburg stattfinden wird.

Weitere Informationen Bilder und Videos gibt es unter www.facebook.com/1bksv und www.1-bksv.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok