NEW

Erfolge für Brandenburger Karateka bei den Berlin Open 2019

Berlin Open 2019

Die Karateka des 1.BKSV kämpften am Wochenende bei den Berlin Open im Horst Kober Sportzentrum Berlin. Mit Athleten aus 40 Nationen, 174 Vereinen und 1442 Startern eines der größten Turniere in Deutschland. Für den Brandenburger Nachwuchs war es ein internationaler Leistungstest zur Vorbereitung auf die nationalen Meisterschaften.

 

Wir hatten zwar kein Finale konnten aber mit 5x Bronze zufrieden sein, so das Fazit der Landestrainer Bodo Pippel und Marvin Mauer. Die Aufgabenstellungen aus dem Training wurden zu großen Teilen umgesetzt.

So konnten sich über Bronze freuen:

  • Oliver Richter Kumite -70 kg
  • Hamza Hasan Kumite -48 kg
  • Michelle Süß Kumite -55 kg Leistungsklasse
  • Michelle Süß Kumite -55kg U21
  • Georgio Schmidt Kumite -60kg Leistungsklasse

 

IMG_0830
IMG_0837
IMG_0848
IMG_0858
IMG_0888
IMG_0896
IMG_0911
IMG_0913
IMG_0919
IMG_0927
IMG_0932
01/11 
start stop bwd fwd
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok